2 Jahre Tabletklassen – eine Beichte

Seit etwas mehr als zwei Jahren (Beginn Schuljahr 2015/ 2016) darf/muss ich nun Tabletklassen in einer 1:1 Umgebung unterrichten und habe während dieser Zeit eine persönliche Dokumentation darüber geschrieben, wie sich mein Denken, mein Unterricht und die Begleitsituationen in dieser Zeit geändert haben. Es ist eine Beichte, ob es ein […]

Fachkompetenzen Spanisch – Erweiterung des digitalen Lernens durch interaktive Videos

Generelle Vermittlungsziele Allgemein sollen bei der Vermittlung der Fremdsprache Spanisch drei Schwerpunkte im Besonderen in den Vordergrund gestellt werden: Vermittlung von Sprachkompetenz: Das reine und freie Sprechen stellt einen Vermittlungsschwerpunkt dar, da es zum Einen die Kernkompetenz einer jeden Sprache ist und zum Anderen Spanisch von den SuS nur als […]

Icebreaker für Klassenlehrer

Kommendes Schuljahr darf ich wieder eine Klasse als Klassenlehrer übernehmen – eine Aufgabe, auf die ich mich sehr freue. Als eines der wichtigsten Dinge eines Klassenlehrers erachte die das schnelle Kennenlernen der mir anvertrauten Schüler und eben diesen einen Raum und eine Atmosphäre des Wohlfühlens und der Wertschätzung zu vermitteln, […]

Workshop Erlebnis auf den #tabletdays

Ja, die Tabletdays in Rorschach waren geil, inspirierend und sehr motivierend für die kommenden Wochen, Monate, vielleicht sogar Jahre. Ja, es gab sehr gute und tolle Keynotes. Ja, der fachliche und persönliche Austausch war atemberaubend. Ja, und das alles steht schon sehr gut zusammengefasst von @woe_Real auf BayernEDU: http://bit.ly/2sjJa4t Dennoch möchte […]

Erfahrungsbericht Studienfahrt

Dieses Jahr durfte (oder musste) ich zum ersten Mal unsere Studienfahrt organisieren. Genauer gesagt eine unserer Studienfahrten, nach Almería, Andalusien, Südspanien. Warum dorthin? Warum dieser weite Weg? Nun, wir sind ein Technisches Gymnasium mit dem Profil Umwelttechnik und die Studienfahrt nach Almería bietet (auch in meinen Augen) eine optimale Verbindung […]

Engagement auf Knopfdruck?

Eines vorneweg: Ich halte Leistung, Hingabe und Engagement im Lehrberuf für wahnsinnig wichtig und es gibt in meinen Augen wenig Schlimmeres als einen Lehrer, der „Dienst nach Vorschrift“ macht und nur „seinen Stiefel runter unterrichtet“. Deshalb engagiere ich mich, ich liefere Leistung ab und betrachte mich in einigen Bereichen als […]

#DigitaleBildung als Buzzword?

Es folgt eine (hoffentlich) kurze Erkenntnis und Meinung: Wenn ich eines durch Lesen und Mithören in den letzten Wochen erfahren habe, dann doch dass die Spannbreite des Verständnisses, was denn nun digitale Bildung (oder ein andres beliebiges Schlagwort in dem Bereich) ist und sein soll, riesig ist. Bin ich ein […]

Dafür? Dagegen? Warum nicht MIT?

Bei uns in der Schule ging jetzt ein Beitrag rum, in dem Gerald Lembke, Professor für digitale Medien, zu der Benutzung von Smartphones und Tablets im Unterricht interviewt wurde (anbei der Link: Beitrag SWR1). Einige Punkte sind hier in meinen Augen sehr kritisch und einseitig formuliert, weshalb ich nicht umhin gekommen bin, […]

Experience so far

Generell Seit knapp 1 1/2 Jahren nimmt meine Schule an einem Schulversuch zum Einsatz von Tablets im Unterricht teil. Konkret bedeutet das: Wir bekommen die Geräte und die Infrastruktur gestellt und sollen herausfinden, wie wir das Tablet sinnvoll in den Unterricht integrieren können und damit den Unterricht eventuell sogar verbessern […]