Frische Luft

Offenes Fenster

Es ist endlich soweit, es bewegt sich was in deutschen Schulen. Konzepte werden entwickelt, durchdacht und sind bahnbrechend, gerade weil sie so simpel sind. Es geht ums…..(Trommelwirbel)….LÜFTEN!

Obwohl wir schon sehr weit fortgeschritten sind was Technik und Idee dahinter betrifft, gilt es dennoch, diesem Thema eine gewisse Komplexität zuzuordnen. Lüften bleibt nicht Lüften (wie es vielleicht noch beim „Lernen“ war).

Lüften als Revolution

In rasanter Geschwindigkeit purzeln die Lüftungs-Ideen vom Himmel und aus den Köpfen. „Querlüften“ als Standard, „KanBan-Fenster“ als Innovation oder auch ein „Stoßlüft-Konzept“ wird das lange praktizierte Dauerlüften schnell ablösen.

Verschiedene Fortbildungskonzepte sind auf dem Weg, erste Lüftungs-Barcamps werden geplant, ein zeitgemäßes Lüftungskonzept soll demnächst von der KMK verabschiedet werden. „Winter can coming“ (frei und sinnlos übersetzt, genauso singbefreit wie dieser Beitrag).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.