Kategorie: Allgemein

Mein erstes Mal…. Digitale Unterrichtswerkstatt mit der Pacemaker Initiative

Am 21. August 2019 durfte ich zum ersten Mal als „Digitalexperte“ an einer digitalen Unterrichtswerkstatt, initiiert, geplant und organisiert durch die Pacemaker Initiative, teilnehmen. Eines vorweg: eine durchweg interessante und bereichernde Erfahrung für mich, aber der Reihe nach. Erster Kontakt Nachdem ich bei der…

Ein Versuch hin zu mehr Offenheit und Kreativität

Es ist eigentlich eine Geschichte vom klassischen unterrichtlichen Think-Pair-Share, zumindest leite ich mir das so her. Die Idee dahinter war zum einen, die Strukturen des Raumes und der Zeit etwas zu öffnen oder aufzubrechen, zum anderen meine Schülerinnen und Schüler zu Kreativität „anzuleiten“, sofern…

#molol19 – Bauchgefühle

Warum nicht ein simpler Tweet? – Weil das zu wenig wäre. Warum überhaupt dieser Post? – Weil ich was loswerden muss. Warum überhaupt #molol19? – Weil es „mehr“ ist als nur eine Tagung. Während zwei Tagen in Oldenburg durfte ich… …an einer inspirierenden und…

„Dein Ernst, Digga?“ – Rezension des neuen Blume-Buches

„Dein Ernst, Digga?“ So zumindest meine erste gedankliche Reaktion auf das neue Blume-Buch “ABC der wissensdurstigen Mediennutzer” und auf die Bitte, es zu rezensieren. Aus drei Gründen bzw. Fragen: Was für ein wahnsinniges Arbeitstempo legt der vor? Was kann denn ausgerechnet ich dazu sagen…

Von Hasen und Griechen – Twitter und so 2018/19

Gedanken zu Austausch und Vernetzung… aus persönlicher Perspektive. Ich mag Twitter, ich schätze den Austausch und die Inspiration dort. Ich kann inzwischen auch unterscheiden zwischen Diskussionen, in die ich mich einmischen will, und Diskussionen, bei denen ich mir nur die Finger verbrennen kann. Kurzum:…

Augmented Reality als Hörverstehen – Teil 1

Kurze Unterrichtsidee, die ich vorhabe: Bisher habe ich Augmented Reality über die App HP Reveal hauptsächlich dazu eingesetzt, dass meine Schüler z.B. ein Plakat erstellen und das als Triggerfoto für eine tiefere Erklärung mittels eines dazugehörigen Videos nutzen… Klassisch quasi. Was ich nun vorhabe:…

Augmented Reality als Hörverstehen – Teil 1

Kurze Unterrichtsidee, die ich vorhabe: Bisher habe ich Augmented Reality über die App HP Reveal hauptsächlich dazu eingesetzt, dass meine Schüler z.B. ein Plakat erstellen und das als Triggerfoto für eine tiefere Erklärung mittels eines dazugehörigen Videos nutzen… Klassisch quasi. Was ich nun vorhabe:…